Chili sin Carne

Das Traditionsgericht aus dem Süden Nordamerikas schmeckt auch ohne Fleisch. Besonders mit Fladenbrot - z.B. als Wrap-Füllung - oder mit Reis harmoniert die protein- & kohlenhydratreiche Mahlzeit.

1. In einem heißen Topf (F) Ghee/Kokosfett erhitzen und Paprika, Karotte, Räuchertofu, Kidneybohnen, Mais (E) & Zwiebel (M) darin anbraten. 2. Chili (M), Salz (W) & Tomatenmark (H) dazu geben und kurz ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Gemüsegerichte