Karottencreme Suppe mit Flusskrebsen

Karotten gibt es im Winter immer reichlich. Was also damit machen? Am besten eignet sich für die guten Winterkarotten eine schöne Suppe die das Herz erwärmt und besonders lecker an kalten Tagen schmeckt. Mit etwas Ingwer gibt es dem Ganzen einen leichten asiatischen Hauch und für die Veredelung eignen sich besonders feine Flusskrebse die es inzwischen in jedem guten Fischladen zu erstehen gibt. Hierfür sollte der Hobbykoch auf europäische Flusskrebse zurückgreifen, zur Not tun es die amerikanischen importierten Flusskrebse aber auch.

Die Schalotten und den Ingwer fein würfeln und in der Butter andünsten. Die Gemüsebrühe dazugeben und alles aufkochen. Sodann die Kartoffeln und Karotten schälen, klein schneiden und zu der Brühe geben ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Suppen & Salate