Tafelspitz vom Rind

Beim Tafelspitz handelt es sich um eine Spezialität aus der Wiener Küche. Das zarte Schwanzstück vom Rind wird mit Suppengrün gekocht und in einer scharfen Meerrettichsauce serviert. Dazu passen Kartoffeln und eine beliebige Gemüsebeilage.

Den Tafelspitz gründlich säubern: Fettreste mit einem scharfen Messer entfernen und unter kaltem, fließendem Wasser abspülen. Das Suppengemüse putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Fleisch & Geflügel