Rote-Bete Ragout mit Haselnüssen

Rote Bete, nicht jedermanns Sache, aber dennoch ein Geschmackserlebnis dank der Hinzugabe von Haselnüssen. Gut und günstig, für jeden Geldbeutel.

Rote-Bete-Knollen ca. 40 Minuten mit einem Schuss Essig kochen bis sie weich sind. Danach die Schale abziehen und die Knollen vierteln. In einem großen Topf eine Mehlschwitze herstellen und dann die Brühe ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Gemüsegerichte