Russischer Zupfkuchen

Kuchen, der auch nach einer Woche noch lecker schmeckt, dazu bitte im Kühlschrank aufbewahren.

Knetteig: Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken gut verrühren. 1/2 des Teiges auf einem gefetteten Blech mit hohem Rand ausrollen, andere Hälfte beiseite stellen (Streusel) Füllung ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Desserts & Leckereien