Siebensauce

Sauce zur Lachsterrine! Zubereitung 1 Tag vorher nötig. Zum Abmessen kann man einen Eierbecher nehmen. Die Sauce schmeckt immer wieder anders, je nachdem, welcher Wein, Senf und Essig verwendet wird.

1. Alle Zutaten in einen kleinen Topf geben. Das Ganze bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen und währenddessen mit einem Schneebesen kräftig aufschlagen. Es soll eine dickcremige Sauce entstehen. Achtung! ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Fisch & Meeresfrüchte