Spitzkohlsalat

Soße: Essig, Sojasoße, Zucker und Honig in einem Topf aufkochen, abkühlen lassen und Öl dazugeben und durchrühren. Die Soße am besten bereits einen Tag vorher zubereiten, dann zieht sie gut durch.

Soße: Essig, Sojasoße, Zucker und Honig in einem Topf aufkochen, abkühlen lassen und Öl dazugeben und durchrühren. Die Soße am besten bereits einen Tag vorher zubereiten, dann zieht sie gut durch. Mir-Nudeln ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Suppen & Salate