Die Obst- und Gemüseverwertung

  • Taschenbuch
  • 236 Seiten
0,00 €
Warenkorb

Eine Anleitung zur nutzbringenden Verwertung unserer Obst- und Beerenfrüchte zu Wein, Säften, Likören, Mus, Gelee, Paste und zu Dürrprodukten, sowie zum Konservieren von Gemüse aus dem Jahre 1892. Illustriert mit 45 S/W-Abbildungen. Schon die Griechen und Römer kannten die Herstellung des Apfelweines, so auch in Augusta Treverorum, dem heutigen Trier. Plinius der Ältere (23 bis 79 n. Chr.) berichtet: Vinum fit e piris malorumque omnibus generibu1  

Eine Anleitung zur nutzbringenden Verwertung unserer Obst- und Beerenfrüchte zu Wein, Säften, Likören, Mus, Gelee, Paste und zu Dürrprodukten, sowie zum Konservieren von Gemüse aus dem Jahre 1892. Illustriert mit 45 S/W-Abbildungen. Schon die Griechen und Römer kannten die Herstellung des Apfelweines, so auch in Augusta Treverorum, dem heutigen Trier. Plinius der Ältere (23 bis 79 n. Chr.) berichtet: Vinum fit e piris malorumque omnibus generibus (man macht Wein aus Birnen und allen Sorten von Äpfeln) und führt auch Mostäpfel (mustea) an. Auch ist belegt, dass die Germanen, bereits bevor die Römer kamen, sich in der Herstellung des Obstweines auskannten. Nachdruck der Originalauflage von 1892.

Buch

0,00 €

Andere Kunden interessierten sich auch für