Filet Hawaii

Es klingelt an der Tür und eine Freundin oder ein Freund steht vor dir. Es ist passiert: Man hat das gemeinsame Treffen vergessen! Das ist bestimmt jeden schon passiert, so auch mir. Da schaut man nun in den Kühlschrank um seinen Gast etwas anzubieten, aber viel ist nicht da: Ein Filet und etwas Käse. Sollte der Kühlschrank wirklich nicht mehr hergeben, kann ich dieses altbewährte Rezept nur empfehlen: Filet Hawaii. Ich hatte es damals mit Mandarinen gemacht, aber es ist natürlich auch mit Ananas oder Pfirsichen möglich. Es ist schnell zubereitet und für den Hunger zwischendurch genau das richtige. Im übrigen zeigt es auch, dass Fleisch und Obst grandios zusammen passen.

Während der Ofen vorheizt würzt Ihr das Fleisch mit Öl, Salz und Pfeffer. Nun legt ihr die Fleischstückchen in eine Auflaufform und belegt es mit Mandarinen (oder auch Ananasstückchen oder Pfirsichstückchen). ...

Weitere Rezepte aus der Kategorie Fleisch & Geflügel